Professur für Betriebswirtschaftslehre und IT-gestützte Unternehmensprozesse

Prof. Dr. rer. pol. Oliver Crönertz


Kontakt
Raum: H 408
Telefon: +49 341 3076 8613
E-Mail senden
XING | LinkedIn
Sprechzeiten: https://calendly.com/croenertz/sprechzeit

Funktionen


Ämter an der Fakultät

➤ Prodekan
➤ Mitglied im Fakultätsrat
➤ Praxismodul-Verantwortlicher
➤ Forschungsbeauftragter
➤ Beauftragter für internationale Beziehungen
➤ Mitglied der Haushaltskommission

Ämter an der HTWK Leipzig

➤ Betriebswirtschaftliche Projektbegleitung „Startbahn 13 - Die Gründungsberatung der HTWK Leipzig
➤ Betreuender Professor „HTWK Robots/nao Team
➤ Unterstützer Lean Management Hochschulgruppe Leipzig
➤ Jurymitglied "Förderpreis Angewandte Digitalisierung"
➤ Beirat HochschulKOLLEG

Lehre


Themenschwerpunkte

➤ Digitale Transformation als gesellschaftliche Herausforderung
➤ Business Analytics
➤ Technologiepotenziale der Industrie 4.0
➤ Interdisziplinäres Projekt- und Prozessmanagement
➤ Digitale Geschäftsmodelle

Weitere Hinweise z.B. zur Betreuung von Abschlussarbeiten finden Sie im OPAL

Forschung


Projekte

➤ Seit 2020: EXIST-Potentiale: Aufbau und Professionalisierung von Unterstützungsangeboten für Gründende
➤ 2018-2019: „Identifikation von Geschäftsmodellen zur Verwertung neuer Parkhaustechnologie“ (begleitend zum Forschungsprojekt "Intelligente Verkehrssysteme – Automatisiertes Parkhaus“ (IVS-AMP) / Future Parking des Netzwerkes der Automobilzulieferer Sachsen (AMZ)
➤ 2013-2015: Kennzahlensystem für das Markt-Umfeld (K-MU)
➤ 2012: Projekt ÖKOPROFIT an der HTW Dresden
➤ 2009-2012: Softwareentwicklung eines Frühwarnsystems für produzierende Unternehmen im Projekt ViKo
➤ 2007-2010: Stoffstromanalysen, produzierende Unternehmen, Dresden
➤ 2009: Aufbau eines Internet-Existenzgründerportals, Direktbank, München
➤ 2007-2008: Konzeption mittelständisches Erfolgsfaktorenmodell im Projekt Frühwarnsystem, Industriebetriebe, Dresden

Publikationen & Vorträge

➤ Crönertz (2021): Wirtschaftlichkeitsanalyse automatisierter administrativer Prozesse, Fachvortrag der Nord-Ost-Tagung 2021 des Internationalen Controllervereins (ICV) in Schwerin sowie Interview beim Performance Manager Podcast (18.09.2021)
➤ Crönertz (2021): Identifikation von Geschäftsmodellen im Projekt Future Parking, Fachvortrag beim Tag der Wissenschaft 2021 an der Fakultät Digitale Transformation der HTWK Leipzig (07.01.2021)
➤ Crönertz (2020): Umwelt- und Stoffstrommanagement, Fachvortrag bei der CLEANTEC Initiative Ostdeutschland (20.01.2020)
➤ Keltsch/Pelinski/Crönertz (2019): Platz-on-demand im Parkhaus – wie die Citylogistik in Innenstädten flexibel und effizient wird, Fachvortrag beim  Smart City Logistik Kongress (22.05.2019)
➤ Crönertz (2019): Ein Blick in die Zukunft: das Controlling 2030, Impulsvortrag bei den Gesundheitsforen Leipzig, Arbeitstreffen der User Group „Controlling in der Krankenversicherung“ (12.04.2019)
➤ Pidun/Crönertz (2016): A Performance Management Software Integrating the Concept of Visibility of Performance, in: International Journal of Information System Modeling and Design, Volume 7/Issue 4, S. 17-30
➤ Crönertz (2016): Controlling von Zielvereinbarungen, Impulsvortrag bei den Gesundheitsforen Leipzig, Arbeitstreffen der User Group „Controlling in der Krankenversicherung“ (06.12.2016)
➤ Crönertz (2016): ÖKOPROFIT – Umweltschutz mit Gewinn, in: Gestring, I. et al. (Hrsg.): Ethik im Mittelstand: Grundlagen und Instrumente zur praktischen Umsetzung, S. 301-316
➤ Crönertz (2015): Verbindung Industrie 4.0 und Controlling, Vortrag (07.11.2015) 15. Controlling Innovation Berlin (CIB), Internationaler Controllerverein (ICV)
➤ Crönertz (2014): Den Blick nach draußen schärfen, in: EINBLICKE, 01/2014, S. 5
➤ Gonschorek/Crönertz/Kögler/Stübner (2013): Zukunftssicherung von Hochschulen, in: WissenD 2013, S. 33-37
➤ Crönertz/Kögler/Reichert/Zimmert (2012): Integrative Frühwarnung im Mittelstand - Viko: Der betriebliche Vitalitätskompass, in: Risk, Compliance & Audit 6/2012, S. 38-42
➤ Crönertz (2011): Stoffstromorientiertes Kostenmanagement: Evaluierung, Erprobung und Weiterentwicklung der material- und energieflussorientierten Kostenrechnung, Verlag Dr. Kovac zugl. Dissertation TU Bergakademie Freiberg
➤ Crönertz/Kögler/Reichert/Zimmert (2010): Die Vitalität des Unternehmens - Entwicklung eines taktischen Frühwarnsystems, in: Kathan/Letmathe/Mark u.a. (2010): Wertschöpfungsmanagement im Mittelstand: Tagungsband des Forums der deutschen Mittelstandsforschung, Gabler Verlag, S. 145-162
➤ Crönertz/Kögler/Zimmert (2009): Früherkennung von Erfolgsfaktoren im unternehmerischen Alltag, Verlag Wissenschaft & Praxis
➤ Friedrich/Crönertz/Kögler (2009): Frühwarnsystem für mittelständische Unternehmen aus dem Fertigungsbereich – ein Forschungsprojekt der HTW Dresden, in: Berichte und Informationen 1/2009, HTW Dresden, S. 88-91

Zur Person


Werdegang

➤ Seit 2020: Professor für Betriebswirtschaftslehre und IT-gestützte Unternehmensprozesse an der HTWK Leipzig
➤ 2019-2020: Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen an der Fachhochschule Dresden
➤ 2013-2019: Vertretungsprofessor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der HTWK Leipzig
➤ 2010-2017: Geschäftsführender Gesellschafter PRIOSCORE c/o Mitt-Systeme GmbH (Dresden)
➤ 2006-2013: Lehrkraft und Forschungsmitarbeiter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden und am Zentrum für angewandte Forschung und Technologie e.V. an der HTW Dresden
➤ 2006-2010: Promotion im Bereich Umweltcontrolling an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Bergakademie Freiberg
➤ Seit 2006: Freiberuflicher Unternehmensberater und Lehrbeauftragter (HTW Dresden, FH Dresden, HTWK Leipzig, HfT Leipzig, Dresden International University)
➤ 2001-2006: Studium der Betriebswirtschaft (Diplom) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Mitgliedschaften & Zertifikate

Internationaler Controller Verein e.V. (ICV) (Mitglied)
Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) (Hochschulmitgliedschaft)
Zentrum für Mittelstand (ZfM) an der HTW Dresden (Gründungsmitglied)
COPLARIS Management Consultants (Partner und freiberuflicher Senior Consultant)
Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen (Zertifikat Modul 1)
Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) (EFQM-Assessor-Training)


Besucheradresse

HTWK Leipzig
Fakultät Digitale Transformation
Hopper-Bau | Raum H 408
Zschochersche Str. 69
04229 Leipzig

Postanschrift

HTWK Leipzig
Fakultät Digitale Transformation
PF 30 11 66
04251 Leipzig